Bewerbungsfotos für deine Karriere

Wieviel leistet dein Bewerbungsfoto für Dich? Welchen Eindruck hinterlässt es beim Betrachter? 

Meine Meinung: Es muss ein echter Aktivposten in deiner Bewerbung sein und nicht nur Pflichtprogramm!

Ich helfe Dir Dein visuelles Image auf die nächste Stufe zu bringen. Für deine Bewerbung, in Sozialen Netzwerken oder auf Deiner Website.

Du hast stundenlang an Deinem Lebenslauf und Anschreiben gefeilt? Dir den Kopf zerbrochen was Du schreiben sollen um den Personaler auf Dich aufmerksam zu machen?
Dann brauchst Du ein authentisches Bewerbungsfoto als Türöffner – für die nächste Stufe auf der Karriereleiter, für den Job, den Du unbedingt willst!

Bilder gehen blitzschnell ins Gehirn, da kommt kein Text mit. Warum das so ist? Es liegt in unserer Natur. 

Bilder zu sehen müssen wir nicht lernen, Text zu lesen hingegen schon.

 

Meine Bewerbungsfotos 

  • geben Dir Selbstsicherheit
  • zeigen Dich sympathisch und aufgeschlossen
  • verschaffen Dir einen Vorteil gegenüber deinen Mitbewerbern
  • sind der Türöffner bei deinem Traumarbeitgeber
  • kommunizieren dass Du es ernst meinst

Dein Termin für professionelle Bewerbungsfotos

Es gibt zwei Dinge, die richtig gute Bilder ausstrahlen: Vertrauen und Offenheit. Beides das Ergebnis deines Gesichtsausdrucks. Meine Anleitung hilft Dir den richtigen aufzulegen. Das geht nicht auf Knopfdruck, dafür brauchen wir Zeit.
Es gibt bei mir keine Pakete oder Beschränkungen wieviele Bilder ich mache. 

Wenn ständig die Uhr tickt kommt nur Hektik auf. So möchte ich nicht arbeiten. Meine Fotoshootings dauern daher so lange bis wir beide mit dem Ergebnis zufrieden sind.
Die Wahl des passenden Outfits ist für viele meiner Kunden ein schwieriger Punkt. Diese Unsicherheit möchte ich gar nicht erst aufkommen lassen. Bring so viele Outfits mit wie Du möchtest, wir haben genug Zeit verschiedenen Kombinationen auszuprobieren, denn vor der Kamera wirken Dinge immer ein bisschen anders als in Natura.

Vorbereitung

Unser gemeinsames Ziel ist, dass Du die Bilder bekommst, die Dich weiterbringen.
Was ist Dein Ziel? Was willst Du erreichen? Vor dem Shooting machen wir eine kleine Bestandsaufnahme was Du gerne mit den Bilder erreichen willst.
Per Mail und Telefon bereite ich Dich optimal auf dein Shooting vor.

Das Shooting

Um in die richtige Stimmung zu kommen probieren wir hier ganz viel aus: Gesichtsausdrücke, Körperhaltungen und Outfits. Wir schauen uns einige Bilder auf dem Computer an und setzen Änderungen direkt um. Du bekommst dadurch ein Gefühl dafür was möglich ist auch auch was nicht so gut funktioniert.

Bildauswahl

Im Anschluss schauen wir uns alle Bilder zusammen an und Du suchst deine Lieblingsbilder aus. Wenn Du möchtest stehe ich Dir dabei mit meinem professionellen Rat zur Seite.

Retusche

Jedes Foto kann ein bisschen Bildbearbeitung vertragen. Aber nur so viel, dass es nicht künstlich aussieht und nur die kleinen Makel des täglichen Lebens kaschiert. Du bekommst Deine Fotos so schnell wie möglich, wenns eilt sogar am selben Tag. Per Download in den nötigen Bild-Formaten für deine Bewerbung und für Social Media wie LinkedIn und Xing.

Dein Investment in dein Fotoshooting

Ich habe ein ganz einfaches Preismodell. Den ersten Teil investierst Du als Sitzungsgebühr: 250 Euro.
Darin ist folgendes enthalten:

  • fundierte Vorbereitung für die Wahl der passenden Kleidung, Make-Up und erprobte Tipps für einen erfolgreiches Fotoshooting
  • ohne Zeitdruck
  • so viele Outfit- und Hintergrundwechsel wie Du magst
  • Du entscheidest: Nach dem Shooting wählst Du nur die Bilder die Du wirklich haben möchtest.
  • Jedes professionell retuschiertes Foto für 50,- Euro
  • Die Nutzungsrechte für alle deine Projekte wie z.B. Bewerbungen oder Social Media (Linkedin, Xing).
(Preise in Euro inklusive 7% MwSt.)

Patrick Lux 

Fotograf

Bei Bewerbungsbildern geht es um Charakterbilder im wörtlichen Sinne:

Fotos die Dich in Deiner Persönlichkeit repräsentieren.

Jemanden “ins rechte Licht zu rücken” oder in eine Schablone zu pressen ist nicht mein Ding. “Bitte lächeln” wirst Du bei mir nicht hören.

Jeder kann auf Bildern gut auszusehen. Ich bin davon überzeugt, dass ist nur eine Frage der Anleitung. Mein Job ist es dafür zu sorgen, dass deine Bewerbungsbilder bekommst, die deine Karriere beflügeln.

Bei mir soll jeder so sei wie er ist, zurückhaltend oder kontaktfreudig, ernst oder humorvoll. Denn nur authentische Bilder schaffen Vertrauen.
Und ja, jeder hat eine Schokoladenseite. Lass uns gemeinsam Deine finden!

Dein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

Max Mustermann

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

Nick

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

Nick

Einige Sitzungen sind kürzer und einige dauern länger, meiner Erfahrung benötigen wir zwei bis drei Stunden. Ich plane immer genug Luft zwischen den Terminen ein. So haben wir genug Zeit richtig gute Fotos zu bekommen!

Kann man machen, muss man aber nicht. Vor allem als Mann eher letzteres. Dabei gilt für mich immer: Alles was zu Deinem Typ und deiner Persönlichkeit passt.

90% meiner Kunden buchen keinen Make-up. Wenn Du das Budget hast, dann mach es! Andernfalls ärger Dich nachher nicht am falschen Ende gespart zu haben. Du kannst am besten einschätzen ob Du beim Make-Up Hilfe brauchst. 

Ich arbeite seit Jahren mit einer Visagistin zusammen, die mit dem gleichen Anspruch wie ich an die Arbeit geht. 

Diese Sache mit den Angebotspaketen ist reine Preispsychologie! Es geht immer darum, dass Du das mittlere Paket buchst: nicht zu billig, nicht zu teuer. Sparen wir uns das. Du bist Unternehmer in eigener Person, Du kennst doch die Tricks. 

Ganz klar: Wir machen die Fotos damit Du sie zeigen kannst. Und zwar ohne Wenn und Aber für deine eigenen Projekte, Social-Media-Accounts bei XIng, LinkedIn oder Facebook, für deine Website oder Broschüren. Und natürlich für deine Bewerbungen! 

Einer der wichtigsten und auch schönsten Aspekte an der Portraitfotografie ist das Menschen mir vertrauen, dass ihr Bildnis in kompetenten Händen ist. Damit gehe ich sehr verantwortungsvoll um. Das “Sie” ist ein Ausdruck von Respekt, schafft aber auch Distanz. Den Respekt  kann ich versichern, die Distanz ist beim fotografieren von so persönlichen Fotos nur von Nachteil. 

Bewerbungsbilder, Businessportraits und Headshots. Wo ist der Unterschied

Wie man das Kind auch nennt, im Grunde genommen geht es ja um das Foto vom Gesicht eines Menschen. Damit aber schon genug der Gemeinsamkeiten. Der Unterschied ist die Philosophie dahinter. Bewerbungsbilder sind der Klassiker: Hinsetzen, nett aussehen, aus 10 Fotos aussuchen. Ein visuelles Klischee, aber ganz sicher kein Foto das Dich  repräsentiert. Reicht das für deine Karriere?

Headshots und der deutsche Begriff Businessportraits haben da mehr Tiefgang. Es geht nicht darum etwas darzustellen (von Schauspielerportraits mal abgesehen), sondern darum Sie selbst ansprechend und realistisch zu zeigen. 

Dazu gehört neben neben dem Handwerklichen auch ein gutes Stück Menschenkenntnis. Um genau dann den Auslöser zu drücken, wenn Du gerade Du selbst bist. Der Unterschied ist also vor allem hinter statt vor der Kamera.