Fotograf für Bewerbungsfotos in Hamburg

Mach mit Deiner Persönlichkeit Karriere.
Denn Deine menschliche Seite ist im Job genauso wichtig wie Titel, Zeugnisse und Abschlüsse.

Auf Bewerbungsfotos unfotogen

Wenn Dein Bewerbungsfoto keinen Eindruck hinterlässt

Bewerbungsfotos von der Stange sind wie diese ewig gleichen Anschreiben: Sie werden nur überflogen.
Wenn das mit Deinem Fotos passiert, bleibt für den ersten Eindruck nur dein Lebenslauf.
Damit Du brauchst Bilder mit Persönlichkeit. Deiner Persönlichkeit.

Bewerbungsfotos mit Deiner Persönlichkeit

Bewerbungsfotos, die mehr sind als ein visuelles Klischee, geben Deinem Gegenüber ein Gefühl dafür, was Dich als Mensch ausmacht.

Heb Dich von anderen ab

Sie heben Dich von anderen ab und machen Dich nicht so einfach vergleichbar. Denn andere haben auch gute Abschlüsse und Berufserfahrung.

Geben Dir Selbstsicherheit

Und diese Bilder tun noch mehr: Sie geben Dir Selbstvertrauen und die Sicherheit, dass Du kein Potential verschenkst. Sie beweisen, dass Du professionell in allen Belangen bist und Deine Bewerbung Dir wichtig ist.

So bekommen Deine Bewerbungsbilder Bedeutung

Damit Deine Bilder in der Bewerbung ein echter Aktivposten in Deiner Bewerbung sind, helfe ich Dir mit Kamera, Herz und Verstand Dein Ziel zu erreichen.

1. Kennenlernen

Wir sprechen miteinander und finden raus ob es bei uns menschlich passt. Inklusive aller Tipps für Kleidung, Haare, Make-Up und Vorbereitung.

2. Das Fotoshooting

In entspannter Atmosphäre fotografieren wir Deine Bewerbungsfotos. Egal wieviel Zeit wir brauchen.

3. Deine Ergebnisse

Du erhältst Bilder, die mit Deiner Persönlichkeit entsprechen und Dich kompetent, professionell und sympathisch zeigen. 

Bewerbungsfotos können Stress bedeuten.
Was sollst Du anziehen, wohin mit den Händen, wie viel lächeln?
Ich weiß es ist nicht einfach jemanden zu vertrauen, dass der auf all das die Patent-Anwort hat. Ich kann Dich versprechen, dass ich das Beste gebe um Dir zur Seite zu stehen um Dein nächstes Karriere-Ziel zu erreichen.
Mit Kamera, Herz und Verstand.

Patrick Lux, Fotograf für Unternehmen und Persönlichkeiten

Hier findet Dein Fotoshooting statt

Mein Fotostudio befinden sich im Schanzenviertel direkt in der Innenstadt von Hamburg. Mitte, Altstadt, Neustadt, Altona, St. Pauli und Eimsbüttel nur einen Steinwurf entfernt. Mit perfekter Verkehrsanbindung mit HVV und Parkplätzen direkt am Studio. Hier empfange ich Dich bei unserem Termin. 

bewerbungsfotos Hamburg Fotostudio

Was Dich bisher von richtig guten Bewerbungsfotos wirklich abhält:

 Wir alle haben unsere Vorurteile und Glaubensmuster warum Bewerbungsfotos nicht so wichtig sein sollen. Aber trotzdem trauen sich die wenigsten es wegzulassen. Eine Gute Entscheidung. 

In keiner Branche werden Menschen nur aufgrund ihrer Schönheit angestellt. Selbst im Modelbusiness wirst Du gebucht, weil Du zur Marke passt, weil Dein Look die Markenbotschaft unterstützt.
Für mich geht bei Bewerbungsfotos immer um Deine Ausstrahlung. Sie ist entscheidend dafür, dass Du sympathisch und vertrauenswürdig wahrgenommen wirst. Kannst Du Leute mitreissen und motivieren, oder bist Du eher der gewissenhafte akribische Typ. All das ist je nach Stelle wichtig und lässt sich schlecht in Worte fassen. Ein Foto, dass Deine Persönlichkeit zum Ausdruck bringt kann das. Es wäre Schade wenn das nicht in Deiner Bewerbung rüberkommt.
Sicher bewerten wir Menschen aufgrund von Fotos, anhand dessen was sie anhaben, wie die Haare sind, wie sie sich präsentieren. Das tun wir ständig und jeden Tag. Ich sage es gehört zum Mensch sein einfach dazu. Aber es macht das Leben nicht immer gerechter.
Wenn Du als Bewerber aufgrund von Merkmalen wie Geschlecht, Herkunft, Alter, etc. aussortiert wirst, dann ist das unfair. Das liegt dann aber nicht daran, dass Du Fotos hast, sondern weil da jemand unreflektiert und voreingenommen urteilt und so seinen Job macht. Willst Du da überhaupt arbeiten?
Menschen, die sich von ihren eigenen Vorurteilen leiten lassen, werden auch im Vorstellungsgespräch nicht anders entscheiden. Bewerbungsbilder wegzulassen würde bedeutet, die Ursache unbehandelt zu lassen. Das Problem löst sich dadurch nicht.

Wir haben so eine bestimmte Vorstellungen, wie Bewerbungsbilder aussehen sollen. Und Karriereportale geben haufenweise „Tipps“ was Du anhaben sollst und wie du gucken sollst.
Kein Wunder, dass da dann eine gewisser Look von der Stange entsteht. Der Fokus liegt oft auf Kleidung, Krawatte ja oder nein, wieviel Make-Up. Doch das sind alles Nebensächlichkeiten: Der Fokus soll auf Deiner Ausstrahlung und Individualität liegen und kein „genormtes“ Bild ergeben. Denn nur dann ist Dein Foto kein Platzhalter, sondern ein echter Aktivposten in Deiner Bewerbung.

Du hast nie gelernt, wie Du mit Mimik, Gestik und Haltung bewusst Deine Emotionen ausdrückst. Du machst das unbewusst und intuitiv. Deswegen wird Dein Lächeln von jedem auf der Welt verstanden.
Bei einem Fotoshooting hast Du dann den Anspruch besonders professionell, sympathisch oder seriös rüberzukommen. Nur weißt Du nicht wie: Wohin mit den Händen? Wie soll ich gucken? Dass muss jetzt klappen.
Viele meiner Kunden haben mit der Situation des Fotografiert-Werdens deswegen so schlechte Erfahrungen gemacht, weil besonders ein Faktor die Situation beherrscht: Druck, den Du Dir selber machst.
Die meisten Bewerbungsbilder werden mit Fließbandcharakter erstellt. 10 Minuten Zeit, 20 Aufnahmen, bitte Auswählen. Das kann nicht klappen.
Diese Erfahrung ist wie ein Trauma: Die trägst es mir Dir rum und kommst zu dem Ergebnis das es bei Dir einfach nicht anders geht.
Du musst Dich zu Deinem Fotoshooting comitten. Wenn Du selbst den Wert des Fotos für Deine Karriere verstehst, wirst Du das Fotoshootings ernst nehmen und bereit sein mit daran zu arbeiten.
Ich kann Dir als Fotograf nur den Weg bereiten, Dir zur Seite stehen und das Beste für Dich wollen. Ich bin nicht in der Lage alle Glaubensmuster aus Deinem bisherigen Leben lösen. Du musst schon dran glauben, dass es gut wird!

Ob ein Bewerbungsfoto gut ist erkennst Du immer erst dann, wenn Du die Person im richtigen Leben triffst. Wenn Du merkst, das Foto ist authentisch.
Lass uns genau das erreichen!

Patrick Lux, Fotograf für Unternehmen und Persönlichkeiten